Notensetzer

Notensatz bezeichnet (analog zum Textsatz im Buchdruck) die Aufbereitung von Noten in veröffentlichungs- und vervielfältigungsfähiger Form.

Der handwerkliche Notensatz durch ausgebildete Notenstecher bzw. Notensetzer wird seit dem Ende des 20. Jahrhunderts vom Computernotensatz verdrängt, der sowohl bei der Druckvorlagenherstellung als auch zur Verbreitung von Musik über elektronische Medien Verwendung findet.

Sie benötigen Hilfe beim Notensatz?

Gerne helfe ich Ihnen bei Ihrem Vorhaben. Bitte schildern Sie Ihr Anliegen und ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden.